Login

11.01.2018 09:22:42 | thomas.spuhler@deltanet.ch
Die Netzbaubrache braucht gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte. Ein wesentlicher Grundstein dafür bildet die berufliche Basisausbildung zur Netzelektrikerin / zum Netzelektriker mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ), welche seit 2014 auch für die Fachrichtung Telekommunikation in der Saphir Group angeboten wird.
Zurzeit arbeiten wir intensiv an Lehrplänen für eine höhere Berufsbildung mit!
NetzelektrikermeisterDie Netzbaubrache braucht gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte. Ein wesentlicher Grundstein dafür bildet die berufliche Basisausbildung zur Netzelektrikerin / zum Netzelektriker mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ), welche seit 2014 auch für die Fachrichtung Telekommunikation in der Saphir Group angeboten wird. 
Zurzeit arbeiten wir intensiv an Lehrplänen für eine höhere Berufsbildung mit!


Wer eine Lehre absolviert hat, soll die Möglickeit für eine höhere Berufsbildung bekommen. Diese Einstellung vertritt die Saphir Group und fördert diese Entwiklung aktiv mit. In der Energiebrache kennt man diese Weiterausbildung bereits seit längerer Zeit. Sie hat sich bewährt und ist beispielhaft. 
In Anlehnung an diese guten Erfahrungen arbeitet ein Expertenteam unter Mitarbeit der Saphir Group an Lehrplänen, Qualifikationsprofilen und einer Prüfungsordnung für eine höhere Berufsbildung. 
Voraussichtlich ab 2021 wird es in der Telekommunikation Netzelektrikermeisterinnen bzw. Netzelektrikermeister geben.